Preis
"Soziale Stadt 2012"
für den SSM

siehe unten


Oscar-Romero-Preis


demnächst mehr

Auszeichnung
Robert-Jungk-
Zukunftsprojekt

demnächst mehr


Home

Auszeichnungen für den SSM
   
2013 Preis "Soziale Stadt" 2012


Urkunde
Preis Soziale Stadt 2012
mehr


Auszug
Preis-Broschüre
mehr


Mitteilung
Bündnis Soziale Stadt

mehr

Pressemitteilung
GdW
mehr


Aus der Laudatio der Jury

Seit über 30 Jahren, lange bevor der Begriff „Soziale Stadt" zu einem Synonym für Stadtteile (und Stadtteilarbeit)
„mit besonderem Entwicklungsbedarf" wurde, haben sich Engagierte aufgemacht, um aus eigener Kraft ihre Lebensverhältnisse und die anderer, die in einer er folgsorientierten Gesellschaft manchmal vergessen werden, dauerhaft zu verbessern.
Die Jury zeigte sich beeindruckt von dem Engagement und der beharrlichen Ausdauer, mit der die Sozialistische Selbsthilfe Mülheim" basisdemokratisch die lokale Ökonomie vor Ort gestärkt und eiterentwickelt, Projekte zur Hilfe und Selbsthilfe aufgebaut und ihr Quartier damit stabilisiert
hat. mehr

Pressemitteilung des SSM
Der SSM hat am 24.1. in Berlin den Preis »Soziale Stadt 2012« erhalten. Die Jury hob hervor, dass auch „lange bevor der Begriff „Soziale Stadt“ zu einem Synonym für Stadtteile „mit besonderem Entwicklungsbedarf“ wurde, sich hier engagierte Menschen aufgemacht haben, um aus eigener Kraft ihre eigenen Lebensverhältnisse wie auch die von andereren dauerhaft zu verbessern. Die Jury zeigte sich beeindruckt von „dem hohen Engagement, der Selbstmotivation, und der beharrlichen Ausdauer, mit der die »Sozialistische Selbsthilfe Mülheim« basisdemokratisch lokale Ökonomie vor Ort gestärkt und weiterentwickelt, Projekte zur Hilfe und Selbsthilfe aufgebaut und ihr Quartier damit stabilisiert hat. Die Jury hob hervor, dass in kooperativer Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Institutionen aus Hilfebedürftigen selbstbewusste Beitragende für das Gemeinwesen vor Ort werden, kreativ über die scheinbaren Grenzen ihrer Möglichkeiten hinaus.
Wir vom SSM sind stolz auf diesen Preis gerade in Zeiten, wo sich die Stadtverwaltung Köln unter Leitung von Jürgen Roters und Maria Kröger beharrlich weigert, in eben diesem Programmgebiet »Soziale Stadt«, grundlegende Projekte wie zum Beispiel »Neue Arbeit für Mülheim« umzusetzen. Der SSM wird sich nun an die Ministerpräsidentin wenden, um zu erreichen , dass die Stadt Köln endlich angewiesen wird, ihrer selbst eingegangenen Verpflichtung zur Umsetzung vom Programm Mülheim 2000 nachzukommen und Fördermittel in Millionenhöhe nicht weiter verfallen zu lassen.

Der Wettbewerb »Soziale Stadt« wurde zum siebten Mal ausgelobt und ist eine gemeinsame Initiative vom Deutschen Städtetag, dem Deutschen Mieterbund, der Arbeiterwohlfahrt und anderen Einrichtungen, unterstützt vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS). Mit dem Preis sollen Initiativen und Projekte in Stadtteilen gefördert werden, welche häufig mit Gewalt, Vandalismus und Arbeitslosigkeit in Verbindung gebracht werden. Es wurden diesmal 171 Wettbewerbs-Beiträge eingereicht und zehn herausragende Beispiele sozialen Engagements zur Verbesserung von Nachbarschaften mit einem Preis ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter
http://web.gdw.de/pressecenter/pressemeldungen/973-preis-soziale-stadt-2012-in-berlin-vergeben-soziales-engagement-in-den-stadtquartieren-vor-dem-aus
mit Pressemitteilung und Broschüre zum Download

Wir danken den vielen Menschen, die sich neben und mit uns für mehr Selbsthilfe und Lebensqualität im Stadtteil eingesetzt haben und einsetzen. Leider bleibt noch viel zu tun. Mülheim voran.

Herzlich danken wir Gisela Emons und Ali Demir vom Verein "Heimat für alle Köln", die uns bei der Jury vorgeschlagen haben und den Bewerbungstext erarbeitet haben.

Wir gratulieren der Kölner Sozialraumkoordination zum Preis "Soziale Stadt 2012". Damit sind zwei der zehn Preise nach Köln gegangen. mehr



Die Presse berichtet
23.01.2013 WDR5 - Reportage von Frank Überall
27.01.2013 Mülheimer Freiheit - SSM-Preisträger mehr
30.01.2013 NRhZ _-_ Kölner SSM erhält Preis "Soziale Stadt 2012" mehr
30.01.2013 NRHZ - Offener Brief an NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mehr
02.02.2013 KStA/KR-Beilage - Hilfe für Quartiere mehr
05.02.2013 KStA - Mülheimer Selbsthilfe geehrt mehr
20.02.2013 NRHZ - Offener Brief an Mülheimer Bürgeramtsleiter Hans-Jürgen Oster mehr
25.02.2013 Stadt Köln - Der Oberbürgermeister Bürgeramt Mülheim
Sehr geehrter Herr Weinhausen, Ihren per E-Mail übersandten offenen Brief an mich habe ich - wie so viele andere auch - erhalten. Ich muss Sie um Verständnis bitten, dass ich auch in diesem Fall meine Linie, auf offene Briefe, Flugblätter und Wurfsendungen inhaltlich nicht einzugehen, beibehalte. Ich wünsche Ihnen für Ihre Arbeit viel Erfolg. Mit freundlichen Grüßen. Im Auftrag Hans Oster
20.02.2013 NRHZ - Der Mülheim 2020 - Skandal mehr
21.02.2013 KStA - Mülheim 2020 - Mehr Förderung erhofft mehr
22.02.2013_vhw-Bundesveband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. Heft 1- Jan-Febr. 2013
Auszug Bericht über den SSM mehr
Auszug Bericht über die Sozialraumkoordination Köln mehr
21.03.2013 KStA - Sozialraumkoordination - Preisgekrönt_und_gefährdet mehr


Gratulationen

Herzlichen Glückwunsch. Das habt Ihr verdient!
Stefan Peil , Köln, MdR für die Grünen

Ich möchte euch ganz herzlichen Glückwunsch für diese Preisverleihung sagen. Ihr habt diesen Preis mit Eurem Lebenswerk zutiefst verdient. Ich hoffe, dass Ihr noch lange eine Stimme aus dem Volk für Köln und Mülheim bleibt.
Dorothee Schuld, Kalk

Herzlichen Glückwunsch. Das freut mich. SSM ist das Modell der Zukunft.
Charlotte Grimm, Hamburg

Herzlichen Glückwunsch.
Gruß Günter, Flohmarkthalle Köln

Gratulation!
Werner Heidenreich, StadtRaum Köln

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH EUCH !!! Neben der Vergangenheit besonders auch für die Gegenwart und Zukünftiges natürlich !!! In Verbundenheit
Monika Temmel, Velbert-Langenberg

Liebe SSMler, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Ganz liebe Grüße
Lisa Glahn, Filmemacherin, Köln

BRAVO ! Gruß
Jürgen Piper, Köln

Hochachtung und meinen allerherzlichsten Glückwunsch!
Inga Köster, Köln, Beginenhof

Glückwunsch!
Heinrich Comes, Rechtsanwalt, Köln

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Preis.
Angela Vogelsang, Leverkusen

Herzlichen Glückwunsch! Es freut mich sehr, dass nicht nur das selbstbestimmte Leben und Euer Weg "der Lohn" sind, sondern Andere Euer Engagement mit diesem Preis gewürdigt haben!
Mit Hochachtung & Sympatie grüßt Euch
Christiane Heibach, Leverkusen

Wer sonst ? Grosse Freude, herzlichen Glückwunsch !!!
Prof. Dr. Ulrich Lange, Bergisch Gladbach

Herzlichen Glückwunsch! Mit solidarischen Grüßen
Manfred Müller, Die Linke-Köln

Das ist ja toll! Ich gratuliere herzlich zu dem Preis, mit dem euer beharrliches Bemühen mit der und für die SSM mal offiziell anerkannt wird. Das wird euch endlich, auch in Mülheim, vorwärts bringen. In diesem Sinn bin und bleibe ich euch, wie ihr wisst, verbunden - auch wenn meine Möglichkeiten, euch konkret zu helfen, altersbedingt leider abnehmen. Wenn ich doch noch mal irgendeinen Literaturpreis kriege, dann werdet ihr jedenfalls davon was abkriegen! Herzlich euer
Erasmus Schöfer, Schriftsteller, Köln, "Die Kinder des Sisyfos"

Herzlichen Glückwunsch.
Rolf Bauerfeind, Köln, www.muelheimer-freiheit.net

Herzlichen Glückwunsch zur Preisverleihung und Gottes reichen Segen für das weitere Tun. Ihr seid ein tolles Vorbild für engagiertes menschliches Handeln. Alles wird gut.
Michael Maria Hübner, Köln, Minsterium für Gutes e.V.

Herzliche Glückwünsche an euch!
Walter Klüwer, Internist, Köln

Das ist wirklich schön. Gratuliere.
Mischi Steinbrück, Köln, Schauspielerin, Sängerin

Wir gratulieren euch herzlich!
Michael Rössler, Longo maï Provence

Sehr schön, im Radio wurde heute morgen in Köln auch bereits über die Preisverleihung für den SSM berichtet, mal sehen, wie die Lokalpresse regiert. Das ist zumindest ein großer Prestige-Erfolg, der dem SSM in Zukunft mehr Gehör und Gewicht verleihen wird. Dank auch noch einmal an Gisela, die die für unseren Verein "Heimat Für Alle Köln" die Vorschlagsbegründung erarbeitet hat.
Bernhard Gratzla, Köln, Mitglied der Grünen

Herzlichen Glückwunsch!!! Liebe Grüße
Brigitta Hoger, Tübingen, SCI-Teamerin

Herzlichen Glückwunsch an Euch, den SSM und alle Beteiligten!! Der Preis ist hochverdient! Leider habe ich nirgendwo einen Hinweis darauf gefunden, wie er denn dotiert ist. Oder gibt es nur "warme Worte"? Immerhin: ein Zeichen der Wertschätzung - aber die sollte sich auch nicht nur immateriell ausdrücken.
Dorothee Joachim, Köln, Künstlerin

Herzlichen Glückwunsch! Und alle Kraft, die nötig ist! Solidarische Grüße
Hans-Ulrich Frömmer, Mühlhausen

Gratuliere herzlich.
Peter Kleinert, Neue Rheinsche Zeitung


Schon am Donnerstag hatte ich es in einer Radiosendung gehört und wollte Euch auch sofort gratulieren! ... Also jetzt nachgeholt:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH EUCH ALLEN - HABT IHR MEHR
ALS VERDIENT! Leider ohne Preisgeld, wie ich nachgelesen habe. Alles Beste wünscht Euch
Konrad R. Müller, Architekt, Köln

Herzliche Glückwünsche und ganz liebe Grüße
Reinhard Munderloh

AUSGEZEICHNET, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!! Mit besten Grüßen
Patrick Joisten, Köln

Ich bin stoltz auf SSM!
Henk Keldermann, Amsterdam

Mein allerherzlichsten Glueckwuensche an SSM! Ihr habt es verdient. Liebe Gruesse
Luzie Wingen, Nowich, England

Super! Ich hoffe das bringt uns weiter
Elke Daoud, Köln

Herzliche Grüße zu dieser Ehrung. Verdient. Ansporn wahrscheinlich, auf diesem Weg weiterzugehen. Ich wünsche Euch viel, viel Kraft dabei.
Jörg Wappler, Basisgemeinde Berlin

Das ist ein schöner Preis für Euer leidenschaftliches und beharrliches Interesse
an den Menschen und Eurer Umgebung. Meinen herzlichen Glückwunsch. Vielleicht konnte ich einen kleinen Mosaikstein beitragen beim "advocacy planning" und den weiteren Planungen mit Euch. Viele Grüße
Kai Büder, Architekt BDA, Köln

..das ist super, da gratuliere ich herzlich.
Mona Monkos, Heilpraktikerin, Bonn

Liebe SSM`ler, ich lese immer aufmerksam eure Anregungen, Impulse usw.immer wieder schicke
ich Leute zu euch ...die sind in der Regel sehr zufrieden. Nun herzlichen Glückwunsch für den Preis und alles Gute für die weitere Arbeit. Wünscht euch
Marianne Arndt, Köln, kath. Kirche Clemens und Mauritius

Glückwünsche an den SSM! Somit ist Mülheim zweimal beim Preis vertreten:)
Maria Fichte, Köln, Sozialraumkoordinatorin

Allerherzlichste Glückwünsche von mir!! Ihr habt den Preis schon lange verdient!:-) Mülheimer Grüße von
Christa Schliebs, Köln

Lieber SSM, herzlichen Glückwunsch - aus der Ferne - freue mich mit! (War bei der Besetzung 1979 ja mit Euch).
Jochen Stankowski, Grafiker, Dresden

Liebe Freundinnen und Freunde vom SSM, auch ich gratuliere ganz herzlich zu dem Preis! Herzliche Grüße
Jeannette Stuckmann, Köln